2021
07.04.
to overview

Topic: Viertelfinal-Hinspiel, Porto, Mbappé, ...

Sentences
  • Dennoch hat Dortmund beim Rückspiel am 14. April alle Chancen aufs Weiterkommen, Manchester City zeigte sich gnadenlos effektiv. ( extremnews.com)
  • Es ist tragisch, dass sich der BVB dann aber doch noch eine letzte Unaufmerksamkeit leistete: Thomas Meunier unterschätzte eine Flanke von De Bruyne, legte für Foden ab. ( welt.de)
  • Der PSG, heißt es, bietet Draxler jedoch nur krisenangepasste Gehaltsbezüge. ( spiegel.de)
  • Es bleibt dabei: Beide Teams neutralisieren sich im Mittelfeld, lange Bälle sind derzeit die erste Wahl bei Porto und Chelsea. ( hna.de)
  • Nach einer halben Stunde fiel Referee Ovidiu Hategan auf eine Schwalbe von Citys Rodrigo rein – trotz VAR-Rücknahme des Elfmeters ließ er die Gelbe Karte für Emre Can bestehen, während Rodrigo für seine dreiste Schwalbe ungeschoren davonkam. ( derwesten.de)
  • Der Tenor: Wie kann jemand, der neutral sein soll, so etwas vor laufender Kamera tun wie Octavian Sovre? ( faz.net)
  • "Zwei große Spiele gegen eine große Mannschaft", sagte der französische Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard vor dem Duell seines FC Bayern gegen PSG. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Damit wird De Bruyne bis Ende Juni 2025 bei Manchester bleiben. ( brf.be)
  • Mauricio Pochettino (Paris Saint-Germain): "Es ist noch nichts entschieden. ( focus.de)
  • Wir sind ein Team und wollen uns eine gute Ausgangslage für das Rückspiel verschaffen." ( focus.de)
  • Währenddessen blickt Sovre immer wieder verstohlen zur Seite - als wolle er nicht erwischt werden, weil er weiß, dass es Diskussionen gäbe. ( focus.de)
  • Knauff trifft in einem Zweikampf gegen Gündogan zwar den Ball, doch Hategan gibt das Foul und den Freistoß für den Gastgeber. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Die Londoner gewannen auswärts gegen den FC Porto mit 2:0. ( kurier.at)
  • Mit 1:3 verlor die Mannschaft von Klopp das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League und muss im Rückspiel am nächsten Mittwoch in England mindestens zwei Tore erzielen, um doch noch ins Halbfinale zu kommen. ( faz.net)
  • Der FC Porto war die aktivere Mannschaft, auch wenn der FC Chelsea mehr Ballbesitz hatte. ( mannheimer-morgen.de)
  • Dass Schiedsrichter Ovidiu Hategan seinem BVB ein Tor gegen Manchester City nicht anerkannte - nicht zu akzeptieren. ( n-tv.de)
  • Im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League hat Borussia Dortmund auswärts gegen Manchester City mit 1:2 verloren. ( extremnews.com)
  • Linienrichter Octavian Sovre bat BVB-Knipser Erling Haaland im Spielertunnel um ein Autogramm. ( krone.at)
  • Der Brasilianer Vinicius bedankte sich für Kroos' 40-Meter-Traumvorlage zum 1:0 und schwärmte überschwänglich: "Toni ist unglaublich, ein großartiger Fußballer, eine Clublegende. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Dort ist Keeper Navas zur Stelle. ( zdf.de)
  • Im Viertelfinal-Hinspiel in Sevilla gewann die Mannschaft von Teammanager Thomas Tuchel trotz einer keineswegs souveränen Vorstellung beim nominellen Gastgeber FC Porto mit 2:0 (1:0). ( n-tv.de)
  • In der Neuauflage des Vorjahresfinals (…)FC Bayern startet mit Leipzig-Siegelf – Paris mit DraxlerMünchen (dpa) – Hansi Flick setzt im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League auf seine Siegerelf aus Leipzig. ( radio-plassenburg.de)
  • Der FC Porto zeigte, warum er in der Runde zuvor Juventus Turin ausgeschaltet hatte. ( mannheimer-morgen.de)
  • Dreimal in fünf Jahren führte Pochettino die Spurs aufs Podest. ( bernerzeitung.ch)
  • Mauricio Pochettino hat den Ruf eines modernen Coaches. ( bernerzeitung.ch)
  • Die Bayern wirkten durch den Rückstand freilich nur kurz irritiert, hielten den Druck auf Paris hoch und besaßen durch Goretzka (19.) und Benjamin Pavard (20.) beste Chancen zum Ausgleich - scheiterten aber beide Male an Navas. ( ikz-online.de)
  • Das Team von Trainer Mauricio Pochettino, dem Nachfolger des im Dezember entlassenen Thomas Tuchel, kam einige Male in Bedrängnis. ( mannheimer-morgen.de)
  • Denn es gibt einen Störenfried, der mit Juventus einen weiteren Großen aus allen Titelträumen gerissen hat: den FC Porto, der heute Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel in Sevilla Chelsea empfängt. ( kurier.at)
  • Porto gelang nach vorn nur noch wenig. ( mannheimer-morgen.de)
  • Der wohl bekannteste und wertvollste Spieler ist Mbappé mit 180 Mio. Euro Marktwert (Quelle: transfermarkt. ( bild.de)
  • Das längst fällige 1:2 fiel dann in Minute 38, als Choupo-Moting nach Pavard-Flanke per Kopf verkürzen konnte. ( vol.at)
  • Guardiola und er, erklärt De Bruyne, "sehen Fußball gleich. ( kicker.de)
  • Nach einem Fehlpass von Alaba war Mbappé wieder einmal der Schnellste und brachte die Franzosen erneut in Führung (68.). ( kurier.at)
  • Im zweiten Spiel schuf sich Chelsea mit dem 2:0 (1:0) gegen Außenseiter FC Porto eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. ( tt.com)
  • Nach all diesem Ärger sorgte es bei vielen Schwarzgelben für Unverständnis, was Schiedsrichter-Assistent Octavian Sovre nach Schlusspfiff tat. ( derwesten.de)
  • Abseits der 1:3-Niederlage im Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Real Madrid präsentierte sich der Liverpool-Trainer von einer ganz anderen Seite. ( krone.at)
  • Navas lenkt den Ball ins Aus und darf sogar abstoßen. ( focus.de)
  • In der Neuauflage des Endspiels von 2018 gewinnt Madrid dank eines Doppelpacks von Vinicius Junior (27./65.) und einem Treffer von Marco Asensio (36.). ( bild.de)
  • Lewandowski-Ersatz Eric Maxim Choupo-Moting (37. Minute) und Thomas Müller (60.) nutzten nur zwei der zahlreichen Möglichkeiten der überlegenen Münchner. ( mannheimer-morgen.de)
  • Mit den Duellen zwischen Titelverteidiger FC Bayern München gegen Paris St. Germain und FC Porto gegen FC Chelsea wurden die Viertelfinal-Hinspiele in der UEFA Champions League komplettiert. ( vol.at)
  • Kurz zuvor hatte (84.) den Führungstreffer der Engländer durch Kevin De Bruyne (19. Minute) egalisiert. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Wie erwartet laufen die Weltstars Neymar und Kylian Mbappé in der PSG-Offensive auf. ( radio-plassenburg.de)
  • Der Linksverteidiger zieht im Strafraum direkt ab, doch Navas klärt zur Ecke. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Das 1:1 durch Marco Reus (84.) schien der gerechnet Lohn für die beeindruckende Leistung zu sein gegen den englischen Dominator, doch Phil Foden traf nochmal für City (90.). ( faz.net)
  • Foden gelang in der 90. Minute nach Flanke von De Bruyne, die ihm Ilkay Gündogan zurechtgelegt hatte, noch das 2:1 für den Favoriten. ( bvz.at)
  • So müssen wir nun im Rückspiel gewinnen.“ ( bo.de)
  • Die Bayern empfangen im Viertelfinale der Königsklasse das schwächelnde Star-Ensemble PSG. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Vor dem Hinspiel gegen den FC Bayern muss Kylian Mbappé für Paris Saint-Germain mal wieder die Last der Erwartungen tragen. ( faz.net)
  • Choupo-Moting, Alaba, Müller – doch immer fehlte das entscheidende Bisschen. ( express.de)
  • Im Viertelfinal-Hinspiel setzten sich die Blues trotz einer keineswegs souveränen Vorstellung mit 2:0 beim FC Porto durch. ( rp-online.de)
  • Das letzte Wort hatte aber der Tabellenführer der Premier League: in der 90. Minute leitete Gündogan einen langen Ball in den Strafraum zu Foden weiter und der 20-Jährige vollendete aus kurzer Entfernung. ( extremnews.com)
  • Was macht Hoffnung für das Rückspiel in sechs Tagen? ( bild.de)
  • Pochettino war trotzdem bemüht, nach vorne zu blicken. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Wenige Minuten vor der Pause konnte Eric Maxim Choupo-Moting, der bis letzten Sommer noch für PSG auf Torejagd ging, nach feiner Vorarbeit von Benjamin Pavard zum Anschluss einköpfeln. ( tagesanzeiger.ch)
  • Auf Hinweis von Video-Assistent Marco di Bello schaute Hategan sich die Szene nochmal an und entschied dann: doch kein Elfmeter. ( faz.net)
  • Normalerweise hat der PSG um diese Jahreszeit die französische Meisterschaft schon mit zweistelligem Punktevorsprung eingetütet. ( welt.de)
  • Schiedsrichter Hategan so seine Probleme mit der Leitung des Viertelfinals. ( come-on.de)
  • Die Hausherren arbeiteten sich dank Eric Maxim Choupo-Moting (37.) und Thomas Müller (60.) nach 0:2 zwar zurück, gingen aber trotz deutlicher Dominanz leer aus. ( volksblatt.at)
  • Nächste Torchance für Real Madrid: Vinicius Junior köpft knapp am Tor vorbei, der FC Liverpool kann im Moment mit dem Tempo der Madrilenen nicht mithalten. ( 24vest.de)
  • Nur einige Monate später war die Glorie schon verblasst, Pochettino wurde entlassen. ( bernerzeitung.ch)